Hawaiianische Massage

Ich absolvierte meine Ausbildung bei meiner wunderbaren Lehrerin Margareta Kappl. Sie selbst hatte das Glück Kahu Abraham De Cambre von Kawai'i. den ursprünglichen Lehrer und Meister der hawaiianischen Körperarbeit kennenzulernen und bei ihm in Ausbildung zu sein. Er ist die Quelle der Lomi ke ala Hoku, der Kahuna Bodywork.

Bei einem zweimonatigem Aufenthalt auf den Hawaiianischen Inseln, unter anderem auch auf der traumhaften, lebenssprühenden Insel Kawai´i, durfte ich selbst eintauchen in die hawaiianische Kultur, Heilkunst und Spiritualität. Diese Erfahrungen haben mich tief berührt und mein Verständnis für die wundervolle und heilsame Massagekunst und Körperarbeit durfte sich weiter entwickeln.  Ich fühle mich reich beschenkt und durch mein Tun weiterhin verbunden im Herzen mit Hawaii. Mahalo.

Lomi ke ala Hoku  - Hawaiianische Massage

Lomi ke a la Hoku®

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit aus den Tempeln von Hawaii.Eintauchen in tiefe, wohltuende Entspannung, losgelöst von Zeit und Raum.

Lomi Hapai - Hawaiianische Massage - Babymassage

Lomi hapai®

Eine wundervolle Auszeit voller Wohlbefinden, Harmonie und Entspannung die Sie und Ihr Baby auf eine entspannte Geburt vorbereiten.

Probieren Sie es aus, ich freue mich auf Sie!

Termin vereinbaren

Lomi Lomi kommt aus der traditionellen Heilkunst von Hawaii und war ein Bestandteil der dortigen Naturheilkunde insbesondere der Kräuterheilkunde (la'au lapa'au). Diese wurde von den alten Heilern/innen Hawaii´s den Kahunas ausgeübt. Die Lomi wurde unterstützend bei der Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Außerdem war sie Teil von Initiationsriten beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt.

Jede/r Heiler/in entwickelte seinen/ihren eigenen Massagestil gemäß der familiären Tradition und Überlieferung, so dass es auch auf Hawaii nie nur einen „echten“ Lomi-Stil gegeben hat. International gelten Aunty Margaret Machado, Uncle Kalua Kaiahua und Abraham Kawai'i DeCambra als bedeutende Vertreter der Lomi-Stilrichtungen.

Eine Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern ihrem Anspruch nach auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. Blockaden verursachen Krankheiten bzw. können sich als körperliche Verspannungen manifestieren. Die Massage soll diese Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.

Die Huna-Auffassung von Gesundheit und Krankheit ähnelt sehr der in der Traditionellen Chinesischen Medizin, wonach es heißt:

 

In einem gesunden Körper fließt ungehindert die Energie, das Mana.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Info